FV Wildbad II : FC Steinegg – 1:3

FV Wildbad 2 : FC Steinegg – 1:3 (1:1)

 

Am vergangenen Sonntag starteten wir in die zweite Saisonhälfte im neuen Jahr 2018. In unserem ersten Spiel nach der Winterpause, ging die Reise zu unserem direkten Tabellennachbar FV Wildbad 2.

Das dieses Spiel ein schweres wird war von Beginn an gleich zu sehen, denn auf dem Kunstrasenplatz boten sich andere Verhältnisse als auf gewohnten Terrain.

 

Kurz nach Anpfiff der Partie setzten wir schon das ein oder andere Zeichen in unserer Offensive, auch der Gegner konnte sich schon an unser Tor nähern. Aber auf beiden Seiten konnte man keine große Chance herausheben.

Nach einem Freistoß aus dem Halb Feld, linker Position waren wir in unserer Defensive nicht richtig abgestimmt. Der freistehende Gegenspieler am zweiten Pfosten war komplett blank und konnte mühelos zum 1:0 per Kopf einnicken.

Wir schüttelten uns nur kurz denn zwei Minuten später hatten wir die Antwort direkt parat. Yasin Aktas kam 16m zentral vor dem Tor zum Abschluss, der Ball wurde noch von einem Abwehrspieler der Heimmannschaft unhaltbar ins Tor abgefälscht.

So stand es nach 20 Minuten 1:1. In Folge war die Partie oft von vielen Fouls unterbrochen dennoch erarbeiteten wir uns die eine oder andere Chance, die leider nicht genutzt wurden. Mit einem 1:1 ging es somit in die Pause.

 

Nach dem Wiederanpfiff waren wir sofort hellwach. Einen Angriff über die linke Seite erlief sich Lars Hausmann der im Sechzehner die Übersicht behielt und Mustergültig für Yasin Aktas Quer legte.

Der Rest war nur noch Formsache und das Spiel war zu unseren Gunsten gedreht, 1:2. In den darauffolgenden Minuten der Partie kamen wir immer wieder gefährlich vor das Tor der Heimmannschaft.

So auch in der 74. Minute, Lars Hausmann konnte seine gute Leistung mit dem Tor zum 1:3 feiern. Bis zum Ende der Partie hatten wir noch mehrere hochkarätige Chancen die wir nicht nutzten.  

So konnten wir mit unseren mitgereisten Zuschauern einen wichtigen Sieg feiern.

 

Nun folgt am kommenden Sonntag, 18.03.2018 das erste Heimspiel gegen den Nachbarn aus Schellbronn.

Das Derby in Steinegg beginnt um 15:00Uhr.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer, die uns neben dem Platz tatkräftig unterstützen.