VFB Pfinzweiler : FC Steinegg 2:4

VFB Pfinzweiler : FC Steinegg 2:4

 

Am vergangenen Samstag bat der neu Trainer Jan Pojtinger zum Trainingsauftakt beim 1. FC Steinegg. Für den heutigen Sonntag war das erste Testspiel der neuen Saison geplant, um die neuformierte Mannschaft direkt zu testen.

Das Spiel fand auf dem zugleich stattfindenden Sportfest des VFB Pfinzweiler statt.

Zum Start der Partie war gleich zu sehen das der FC Steinegg Lust und Laune hatte Fußball zu spielen. In der 10. Minute waren die Grünen gleich im Blickpunkt denn das 1:0 konnte Sandro Zundel markieren. Die Vorlage nach einem Freistoß durch Amin konnte Sandro per Kopf ins lange Eck verwandeln. Nur kurze Zeit später stellte die Heimmannschaft die Partie auf 1:1. Nach einer Ecke rückte die Hintermannschaft zu langsam raus, ein Schuss aus zweiter Reihe konnte Luca nur klatschen lassen, der Gegner stand richtig und musste nur noch einschieben. In Minute 20 kam Neuzugang Gökhan bei einem Dribbling im Strafraum zu Fall der Elfmeter verwandelte Patrick Hummel souverän. In der 30. Minute ging es über die linke Seite schnell nach vorne, Lars spielte einen direkten Pass auf Sandro Zundel dieser hatte das Auge für den mitgelaufenen Stefan Burghard der per Hacke das Tor erzielte. Nach der Pause konnte Sandro Zundel auf 4:1 erhöhen. Kurz vor Ende der Partie legten der VFB das 2:4 nach, jedoch fiel das Tor aus klarer Abseitsposition.

Unsere nächsten Spiele finden im Rahmen des Bietpokals statt, welcher am Dienstag den 11.07.2017 um 18:30 Beginnt und mit dem Finalspiel am Sonntag den 23.07.2017 endet.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer auf unserem Sportgelände.

 

Details

Datum Zeit Wettbewerb Saison
2. Juli 2017 90' Freundschaftsspiele 2017 / 2018